News

++FC-Gleisdorf zu Gast bei Ajax Amsterdam++

Unser sportlicher Leiter der KM1 u.KM2 Gerald Kainz organisierte mit dem Trainer Dani Zenkovic (Entwicklungstrainer von Ajax Amsterdam U 8 – U 12 und ehemaliger Sturm-Nachwuchstrainer)
eine Hospitation bei Ajax Amsterdam für alle Trainer des FC Gleisdorf 09 vom 28.November bis 3.Dezember.

Die Reise begann mit einem Flug. Graz – Amsterdam am 28.11., wo am späten Nachmittag das
A & O – Hostel (ca. 1,5 km entfernt vom Ajax-Trainingszentrum) bezogen wurde. Ein gemütliches
gemeinsames Abendessen rundete den ersten Tag ab.

Am 2. Tag wurde unser Trainerteam bereits um 8.30 Uhr im Sitzungssaal des Vorstandes von Ajax
mit dem ehemaligen Spieler von Ajax (Sonny Silooy – 2 x im Champions-League Finale mit Ajax) und Marc van der Slot (er begleitete uns alle 3 Tage) herzlich empfangen. Es wurde dort die Struktur von Ajax vorgestellt.
Danach gab es eine Führung im Trainingszentrum mit den vielen Rasen- und Kunstrasenplätze,
sowie eine Kunstrasenhalle, wobei dann auch am Nachmittag die
Trainingseinheiten von der U 13 bis zur U 16 besichtigt werden konnten.

Am 3. Tag war um 9.30 Uhr Treffpunkt bei der Johann Cruyff Arena. Es wurde hier die schwierige Entwicklungsphase der Nachwuchstalente von der U13 bis zur U 17 vorgestellt.Hier hat Ajax ein eigenes Entwicklungsprogramm und hebt sich damit von vielen Mannschaften ab, da es gerade hier wichtig ist, die verschiedenen Wachstumsprobleme der jungen Spieler in den Griff zu bekommen. Hier wird sehr viel in mehrere Betreuungskräfte und längere Regenerationsphasen investiert. Danach gab es eine ausführliche Stadionführung. Am Nachmittag wurden die Abschlußtrainings der U 13 und U 17 für die Samstagspiele beobachtet.

Am 4.Tag konnte man die Spiele der U 9, U 13 und U 17 beobachten.
Zwischen den Spielen fand ein Workshop mit den Ajax Trainern stattfand, wie gewisse Faktoren der Ajax-Struktur in die Struktur vom FC Gleisdorf integriert werden können.
Abschließend wurde das U 17 Spiel (4:1 gegen AZ Alkmaar) vom Trainer Karim Bridji analysiert.
und der FC Gleisdorf bedankte sich für die tolle Hospitation mit Wimpel und Schal.

Am Sonntag, den 2. Dezember gab es abschließend noch ein Highlight – das Spiel Ajax gegen Den Haag (5:1) vor 53.000 Zuschauern

Am Montag den 3. Dezember trat unser Trainerteam „voll gepackt“ mit vielen neuen Eindrücken
die Heimreise an und motiviert für eine neue Versionen beim FC Gleisdorf 09.

 

Bericht von Gerald Kainz
Sportlicher Leiter KM 1 u.Km 2