News

Trainingslager-Bericht vom Trainerteam

Trainer-Feedback zum 4tägigen Trainingslager in Bad Tatzmannsdorf:

Wichtig war uns für diese Tage:

die Regeneration,
das Teambuilding,
sowie technisch-taktische Inhalte!

Wir waren im Hotel Weiss sehr gut untergebracht und wurden gut versorgt!
Die Familie Weiss und deren Mitarbeiter waren sehr um unser Wohl bemüht!
Wir konnten auch zweimal die Therme in Bad Tatzmannsdorf nützen, welche sehr schön und gepflegt ist! Außerdem standen für die Spieler mit Jürgen Kirnbauer und Martin Färber ständig 2 Masseure und Physiotherapeuten zur Verfügung!

Die Trainingsbedingungen vor Ort waren auch sehr gut! Wir hatten 4 Trainingseinheiten am Kunstrasenplatz und 2 taktische Besprechungen inklusive Videoanalyse von 2 Vorbereitungsspielen! Sonntag Vormittag war Regenerationstraining am Programm! Nachmittags dann Videoanalyse! Am Montag konnten wir in 2 Einheiten einige technisch taktische Inhalte erarbeiten! Am Dienstag Vormittag fand eine matchvorbereitende Aktivierungseinheit statt! Leider musste das am Abend geplante Spiel gegen Fürstenfeld wegen zu starkem Schneefall abgesagt werden!

Die Regeneration konnte durch die Thermenbesuche, die beiden Masseure, sowie ausreichend Schlaf und gute Verpflegung umgesetzt werden!

Für Technik-Taktik hatten wir nur wenige Einheiten zur Verfügung! Aber auch hier konnten wir einige Dinge erarbeiten!

Wichtig und wertvoll waren die Tage für das Zusammengehörigkeitsgefühl des gesamten Teams! Es war sehr schön, dass wirklich alle Spieler( auch die Verletzten) teilgenommen haben!

Organisatorisch hat alles bestens geklappt! Danke dafür an unseren sportlichen Leiter Gerry Kainz!

Somit konnten wir, die uns gesetzten Ziele für diese gemeinsamen Tage erreichen und waren
im Gesamten sehr zufrieden!

Es hat sehr viel Freude und Spaß gemacht, einige Tage mit dieser Mannschaft zu verbringen und zu arbeiten! Das Team hat sich großartig verhalten, war (wie nicht andres erwartet) sehr korrekt, diszipliniert und lernbereit !