News

++Trainingslager in Porec++

Trainingslager FC Gleisdorf 09 in Porec vom 21.2. bis 24.2.2019

Am Donnerstag fuhren wir mit 29 Personen (24 Spieler und 5 Betreuer) und mit 2 Kleinbussen und 3 Pkw zum Trainingslager nach Porec.In knapp 3,5 Stunden erreichten wir unser Hotel Molindrio in Porec und bezogen unsere Zimmer. Bereits um 15.30 Uhr stand das 1.Training am Programm. Nachdem wir noch am Vortag das Testspiel gegen St.Anna mit 5:0 gewonnen hatten und noch etwas müde waren, stand Regeneration am Programm.Danach hatten wir Abendessen im Hotel. Am nächsten Tag nutzten wir den Seminarraum und es stand das Thema „ Videoanalyse“ am Programm. Es wurden einige Szenen wie z.bSpiel mit dem Ball oder Spiel gegen den Ball gezeigt, wo wir uns noch verbessern können.Am späteren Vormittag absolvierten wir die 2.Trainingseinheit, welche schon intensiver durchgeführt wurde. Nach dem Mittagessen konnten die Spieler den Nachmittag frei nutzen.Einige Spieler nutzten den tollen Wellnessbereich im Hotel und einige Spieler besuchten die Altstadt von Porec.Am Samstag stand dann das Abschlusstraining für unser Spiel im Trainingslager gegen Mettersdorf statt. Leider fand dieses Spiel nicht statt, da Mettersdorf einige angeschlagene Spieler hatte und so unser Spiel absagen musste. Wir trainierten daher dann auch am Samstag Nachmittag und nutzten die Gelegenheit für einige taktische Varianten.Den Abschlusstag nutzten wir mit einem Morgenlauf am Meer, welcher wiederum der Regeneration diente. Unser Abschlusstraining wurde mit dem Schwerpunkt: „ Standardsituationen“ abgeschlossen.So traten wir am Sonntag, nach dem Mittagessen unsere Heimreise an. Alle sind wieder gut in Gleisdorf angekommen.

Herzlichen Dank gilt dem gesamten Vorstand und einigen Privatsponsoren, die es ermöglicht haben, wieder unser Trainingslager durchzuführen.Danke auch an das Nachwuchszentrum des FC Gleisdorf, welches uns den Nachwuchsbus zur Verfügung stellte, sowie an die Fa.HintereggerGerald, der uns ebenfalls einen Kleinbus zur Verfügung stellte.

Fazit unseres 4 – tägigen Trainingslagers: Alle waren wieder begeistert – sowohl im sportlichen Bereich, als auch im Bereich „Teambuilding“ haben wir uns dadurch wieder weiterentwickelt.

WIR SIND EIN TEAM !! Auf den FC Gleisdorf !!

Mit sportlichen Grüßen
Gerald Kainz
Sportlicher Leiter
FC Gleisdorf 09